Spacer

kopf

Meine Behandlungsgebiete sind:

Depression

Ist ein Symptom des seelischen Niederdrücktseins.

Das deutsche Bundesgesundheitsministerium schätzt, dass in Deutschland ca. vier Millionen Menschen eine Depression haben. Im Durchschnitt haben zehn Millionen Menschen bis zu ihrem 65. Lebensjahr mindestens eine Depression in ihrem Leben durchlitten.

Depressive Menschen haben meist eine gesenkte Körperhaltung. Jeder Mensch war in seinem Leben schon depressiv verstimmt. Eine anfängliche Verstimmtheit kann zu einer leichten, mittleren, schweren, oder schwersten Depression führen. Eine immer wiederkehrende Depression (Rezidivierende Depression) muss ebenfalls behandelt werden.

Die Symptome einer Depression sind unter anderem: Stimmungseinengung, Antriebshemmung, innere Unruhe, Gereiztheit, Niedergeschlagenheit, Störung des Wach-Schlaf-Rhythmus, Gefühllosigkeit, Hoffnungslosigkeit, Minderwertigkeit, Hilflosigkeit, Schuldgefühle, Konzentrations- und Entscheidungsfähigkeit sind beeinträchtigt, Grübelzwang, Ängstlichkeit, Libidoverlust, Appetitlosigkeit, Sinnlosigkeit ihres Lebens, Suizidalität.

Die Depression eines Menschen wirkt sich auch negativ auf die Familie, den Freundeskreis sowie auf das gesamte Umfeld aus. Viele liebe Menschen wollen helfen und kommen nicht an die depressive Person heran, da ihnen das therapeutische Wissen und der gesunde Abstand dazu fehlen.

Drucken

Newsletter Anmeldung

anmelden